Hitechled-Logo

Kenia Nr. 1 Saamanhene unterstützt Krankenhäuser mit LED-Solarleuchten von Hitechled
Ab: ghanadistricts.com Datum: 2016-02-24 Zugriffe: 338

Die Saamanhene von Kenia Nr. 1 Traditional Area hat Nana Anim Dankwah gespendet HITECHLED 60w Solarstraßenbeleuchtungssysteme an zwei Gesundheitseinrichtungen im Nordbezirk von Asutifi in der Region Brong Ahafo zur Unterstützung einer verbesserten Gesundheitsversorgung der Patienten.


Die begünstigten Einrichtungen sind das Kenyasi-Krankenhaus und die Gyedu-Klinik im Distrikt. Der Asutifi-Distrikt ist einer der zweiundzwanzig (27) Distrikte in Brong Ahafo. Es liegt zwischen den Breiten 6 ° 40 'und 7 ° 15' Nord und den Längen 2 ° 15 'und 2 ° 45' West. Die Bezirkshauptstadt ist Kenyasi, ca. 50km von Sunyani, der Regionalhauptstadt von Brong Ahafo, über Atronie und Ntotroso entfernt. Es teilt die Grenzen mit Sunyani Municipal im Norden, Tano South District im Nordosten, Dormaa Municipal im Nordwesten, Asunafo North Municipal und Asunafo South District im Südwesten und Ahafo Ano South und North Districts (Ashanti Region) im Südosten Omanhene aus Kenia, No.1 Traditional Area, lobte das Projekt und sagte, es werde einen großen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsbedürfnisse der Menschen im Distrikt leisten. Er fügte hinzu, dass die Einrichtung kostengünstig sei und hoffte, bei guter Nutzung Geld in die Taschen der Menschen stecken zu können, um die lokale Wirtschaft anzukurbeln.

Er hoffte, dass die Einrichtung das Problem des Stromausfalls beenden würde, insbesondere für einen kritischen Dienst wie das Krankenhaus. Das traditionelle Gebiet Omanhene von Ntotroso, Barima Twum Ampem Twereku III, lobte den Spender und Newmont Gold Ghana Limited (NGGL) für ihre Beteiligung an der Planung und Umsetzung des Projekts.

5G

Er merkte an, dass die Beauftragung ein Weckruf an Gemeinden und Institutionen war, sich bei NGGL für den Dienst in deren Gemeinden einzusetzen, und ermutigte die Interessengruppen, die Geste des Spenders nachzuahmen. Nana Anim Dankwah, die Spenderin des Projekts, gab die Zusicherung, dass er mit anderen Organisationen zusammenarbeiten werde Unterstützung von Initiativen, die insbesondere Benachteiligten beim Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung helfen.

"Ich verstehe voll und ganz, wie wichtig Gesundheit für die Entwicklung und das Wohlbefinden der Menschen ist und was ein gut funktionierendes Krankenhaus für die Menschen bedeutet. Als Eingeborener bin ich verpflichtet, meiner Gemeinde etwas zurückzugeben", betonte er.

Er hoffte, dass Körperschaften, insbesondere Newmont Gold Ghana Limited, die Herausforderung annehmen und die Einrichtung auf mehr Gemeinden und Institutionen ausdehnen würden, die zu den Gesundheitsbedürfnissen der Menschen beitragen Vertrauen schaffen, indem sie ihre sozioökonomische Entwicklung fördern.

5G

In einer Rede, die ein stellvertretender Koordinierungsdirektor in seinem Namen für den District Chief Executive (DCE) hielt, erklärte Frank Tweneboa-Koduah, die Spende sei eine Demonstration des Engagements des Privatsektors für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung in der Region. Er bekannte sich zu dem Entschluss der Versammlung, mehr Gemeinden an das nationale Stromnetz anzuschließen, und warnte vor dem Missbrauch der Einrichtung. Frau Feruza Adjei Boafo, Hebamme der Gyedu-Klinik, lobte im Namen der Begünstigten die Spender und gab die Zusicherung, dass die Gegenstände einer vernünftigen Verwendung zugeführt würden, um die Gesundheitsversorgung der Patienten zu verbessern. Sie erwähnte undichte Stellen im Personalbereich, Beleuchtungsprobleme auf den Stationen und im Kühlschrank, um wichtige Medikamente aufzubewahren, und appellierte an die Spender, ihnen zu helfen.

Nana Kweku Dontoh, die Auftragnehmerin des Projekts, sagte, sein Unternehmen sei stolz darauf, Sonnenschein in Sonnenenergie umzuwandeln, um potenzielle Beschäftigungsmöglichkeiten für die Schaffung von Wohlstand zu schaffen. Er sagte, die Einrichtung sei sicher und zuverlässig und werde Strom liefern, um die Sicherheit und das Leben der Bewohner zu verbessern

Hitechled alles in einem integrierten Solarstraßenlaterne wird Ghana erleuchten und den Menschen helfen, die Lebensbedingungen zu verbessern.

TOP